24-Stunden-Betreuung     

Urlaubsvertretung - Kurzzeitbetreuung - Ersatzpflege für pflegende Angehörige      

Ersatzpflege für pflegende Angehörige

Auch pflegende Angehörige benötigen hin und wieder eine Auszeit, um Kraft und neue Energie zu tanken. Erholung für pflegende Angehörige ist sehr wichtig und wird zusätzlich zu den sonstigen Leistungen vom Sozialministerium gefördert. 

Das gilt für den Fall, dass Sie krank werden, Urlaub benötigen oder wegen sonstigen wichtigen Erfordernissen.

Wir stehen als zuverlässiger Partner für Sie bereit, um ein Höchstmaß an Pflege und Betreuung durchgehend zu sichern.

 

24-Stunden-Pflege

Berechnungsmodel für 2 Wochen Ersatzpflege

Standort

Westösterreich
z. B. Salzburg

Westösterreich
z. B. Salzburg

Förderung je nach Voraussetzung und Erkrankung        

normale finanzielle Unterstützung

Minderjährige oder demenziell Erkrankte

24h-Personen-Betreuung 2 Wochen
inklusive Sozialversicherung* (pro Tag)

€ 1.050,00
 (€ 75,00)

€ 1.050,00
(€ 75,00)

Fahrtkosten (2 Fahrten)

€ 100,00

€ 100,00

Gesamt für 2 Wochen
(pro Tag)

€ 1.150,00
(€ 82,14)

€ 1.150,00
(€ 82,14)

Bundeszuschuss (z. B. Pflegestufe 5)**

abzüglich € 800,00

abzüglich € 950,00

Gesamtkosten pro Tag

€ 25,00

€ 14,29

Gesamtkosten für 2 Wochen

€ 350,00

€ 200,00

Verweise: *Tagessatz je nach Betreuungsaufwand € 75,00. **Bundeszuschuss für die 24-Stunden-Ersatzpflege für pflegende Angehörige z. B. 2 Wochen, Pflegestufe 5. Vertragserrichtungsgebühr (Bedarfserhebung vor Ort, Förderanträge, Werkverträge, etc.) einmalig € 350,00. Hinweis: Die dargestellte Modellrechnung dient lediglich der Veranschaulichung unserer Kostenstruktur und stellt kein verbindliches Angebot dar. Preise variieren je nach Pflegebedarf der zu betreuenden Person, Fahrtkosten (Ort der zu betreuenden Person) und Gewährung der Zuschüsse. 

 

Bestes Service

 

 

    

     Bestes Service zu fairen Preisen!

 

Anruf
Infos